Kanuten Ahoi!

Am 12.07.2015 traf sich die Jugend der Bezirke Güstrow, Pasewalk und Neubrandenburg zum Jugendgottesdienst mit Bischof Novicic in Mirow. Um 11.00 Uhr begann der Gottesdienst, welchen das Eingangslied Nummer 365 "Auf, lasst uns Zion bauen" einleitete. Nach dem Textwort, Lukas 9, 62 "Jesus aber sprach zu ihm: Wer seine Hand an den Pflug legt und sieht zurück, der ist nicht geschickt für das Reich Gottes.", welches sich als Faden durch den gesamten Gottesdienst zog, sagte der Bischof Novicic wie toll er es fand, bei einer so begeisterten und gläubigen Jugend zu sein. Aus jedem Bezirk dienten Amtsbrüder mit und unterstützten die Worte des Bischofs noch damit, dass wir doch alle gemeinsam voraus schauen sollen und nicht zurück und Gott nicht guckt, wie gerade wir mit unserem Pflug eine Furche gezogen haben, sondern in welche Richtung wir gehen. Zum Abschluss des Gottesdienstes sang die ganze Gemeinde begleitet durch die  Musiker  das Lied Nummer 328 aus dem Gesangbuch "Stimmt an mit vollem Klang". Nach einem Imbiss mit Bratwürsten und Bouletten ging es dann um ca. 13.30 Uhr los zur Kanustation in Granzow. 3 Kanus mit je 10 Leuten machten sich auf den Weg und ließen sich trotz Regen den Spaß am Paddeln nicht verderben. Gegen 16.00 Uhr waren alle wieder an Land und machten sich wieder auf den Weg nach Hause.