Schwester Menzel feierte 95. Geburtstag

Am 14.06.2010 vollendete Schwester Elli Menzel ihr 95. Lebensjahr. Sie ist die zweitälteste Schwester in der Gemeinde Pasewalk.
...zum Bericht

Am 14.06.2010 vollendete Schwester Elli Menzel ihr 95. Lebensjahr. Sie ist die zweitälteste Schwester in der Gemeinde.
Der Vorsteher der Gemeinde Pasewalk, Gemeindeevangelist Winfried Wittkopf und der Bezirksälteste Andreas Kubale gratulierten aus diesem Anlaß der Jubilarin und überbrachten herzliche Grüße und Glückwünsche von Bezirksapostel Schumacher und Apostel Böttcher.
Am 18.07.1915 wurde sie in Neuwarp getauft und am 23.10.1928 in Altwarp versiegelt. Vor ihrem Umzug im April 2006 ins CURA-Seniorenheim in Pasewalk, wo sie sich sehr wohl und geborgen fühlt, wohnte Schwester Menzel in Altwarp.
Ihr Sohn, Priester i.R. Peter Herrig und die Familie betreuen fürsorglich die Mutter. Früher war Schwester Menzel eine eifrige Chorsängerin und Harmoniumspielerin. Auch heute im hohen Alter stehend, aber sehr rüstig und geistig rege, besucht sie jeden Sonntag den Gottesdienst und freut sich, als Gotteskind geborgen zu sein. Musikalisch festlich umrahmt wurde die Geburtstagsfeier am Nachmittag durch Enkel und Urenkel unserer Glaubensschwester.