Ankündigung: Videogottesdienst
am 26. Juli aus Berlin

In den meisten neuapostolischen Gemeinden in Deutschland finden wieder Präsenzgottesdienste am Sonntag statt. Da der Besuch nicht allen Kirchenmitgliedern möglich ist, bieten die Neuapostolischen Kirchen in Deutschland einen zentralen Videogottesdienst an. Dieser wird via Video und Telefon gesendet. Den Videogottesdienst am 26. Juli 2020 hält Apostel Klaus Katens. Gesendet wird aus Berlin.

Im Juli und August 2020 bieten die deutschen Gebietskirchen sonntags im Wechsel einen gemeinsamen Videogottesdienst an. Dieser richtet sich an alle, die keinen Präsenzgottesdienst in ihrer Ortsgemeinde besuchen können.

Beginn um 10 Uhr

Den Videogottesdienst am kommenden Sonntag führt Apostel Klaus Katens durch. Gesendet wird dieser live aus der Kirchenverwaltung der Neuapostolischen Kirche Berlin-Brandenburg per Videostream sowie via Telefon.

Der Gottesdienst beginnt um 10 Uhr und entspricht dem normalen Ablauf. Allerdings wird kein Heiliges Abendmahl gefeiert. Die Gemeindelieder können an den Empfangsgeräten mitgesungen werden.

Apostel Klaus Katens

Klaus Katens (64) wurde im Februar 2006 von Stammapostel Wilhelm Leber zum Apostel ordiniert. Sein Arbeitsbereich ist die Gebietskirche Berlin-Brandenburg. Früher war er auch für Teile Zentralasiens und für Kasachstan zuständig.

Neben Bezirksapostel Wolfgang Nadolny ist er der einzige Apostel in der kleinsten deutschen Gebietskirche. Den Bezirksapostel und den Apostel unterstützen dort noch zwei Bischöfe.

In den letzten Jahren wirkte Apostel Katens in verschiedenen Arbeitsgruppen mit, beispielsweise "Öffentlichkeitsarbeit Europa", "Der Neuapostolische Glaube", "Glaubensfragen" und "Richtlinien für Amtsträger". In der Zeit der Corona-Pandemie hat er bislang bereits vier Videoottesdienste durchgeführt - alle von der Kirchenverwaltung in Berlin aus.

YouTube-Livestream

Der Gottesdienst wird über alle YouTube-Kanäle der deutschen Gebietskirchen gesendet, also auch über den Kanal der Neuapostolischen Kirche Nord- und Ostdeutschland. Dieser ist erreichbar unter gottesdienst.nak-nordost.de. Einen separaten Stream in lautsprachbegleitender Gebärdensprache gibt es auf dem Kanal der Neuapostolischen Kirche Berlin-Brandenburg.

Einen Gesamtüberblick aller weltweit ausgestrahlten Videogottesdienste der Neuapostolischen Kirche veröffentlicht nac.today jeden Freitag.

Weitere Informationen

Abonnieren Abmelden