Gründung eines überregionalen Jugendchores für den Apostelbereich Ost

In einem Schreiben gab Bezirksapostelhelfer Helge Mutschler die Neugründung bekannt.

Der Jugendchor soll über die Jugendtage hinaus bestehen und sich zu regelmäßigen Proben treffen. Unter dem Dach der Hermann--Ober-Ensembles soll er die Lücke zwischen dem Kinderchor und den Erwachsenenchören schließen.

Eingeladen sind alle jungen Sängerinnen und Sänger ab 12 Jahren, die Spaß am Singen und an intensiver Probenarbeit haben. Wegen des Pop-Oratoriums beginnen die regelmäßigen Proben erst in der zweiten Jahreshälfte 2024. Ein erstes gemeinsames Musizieren wird es im Gottesdienst zum Jugendtag 2024 im Apostelbereich Ost geben. Das erste größere Projekt wird ein Weihnachtskonzert mit dem Hermann-Ober-Orchester sein.

Die musikalische Leitung des Jugendchores liegt in den Händen von Friederike Hoffmann, Esther Schwendtner, Hans Kuritz und Yannic Kreft.

Weitere Informationen werden folgen.